Seeding Partikel

Für unterschiedliche Anwendungen in der Strömungsmeßtechnik werden jeweils geeignete Seeding Partikel benötigt. Abhängig von der Anwendung bietet LaVision verschiedenste Feststoffpartikel und Flüssigkeiten an, die mit geeigneten Seeding-Generatoren genutzt werden. Die Seeding Partikel zeichnen sich durch eine ausreichende Lichtstreuung, perfekter Signalqualität und sehr gutem Folgevermögen aus.

Anwendungen:

  • Luft
  • Flammen / Verbrennung
  • Flüssigkeiten

no-img

Seeding in Luft

Seifenflüssigkeit

Die Seifenflüssigkeit ist eine farblose Flüssigkeit zur Erzeugung von Seifenblasen mit sehr hoher Produktionsrate. Die Seifenflüssigkeit und der entsprechende Seeding-Generator werden insbesondere dort verwendet, wo eine große Menge an Teilchen benötigt werden, z.Bsp. in Windkanälen und / oder PIV-Messungen im großen Maßstab. Ein geeigneter Seeding-Generator wird benötigt.

no-img

DEHS
DEHS ist eine geruch- und farblose Flüssigkeit. Es ist in Wasser unlöslich und die Tröpfchen haben eine lange Standzeit. Zum Erzeugen der Partikel wird ein entsprechender Seeding-Generator benötigt.

  • geringe Dichte von 0.91 g/cm³
  • mittlere Teilchengröße von weniger als 1 µm unter Verwendung eines Seeding-Generators von LaVision


Nebelfluid
Nebelfluid ist eine geruchlose Flüssigkeit. Zum Erzeugen der Partikel wird ein geeigneter Seeding-Generator benötigt. Nebelfluid und das entsprechende Gerät werden insbesondere dort eingesetzt, wo eine große Menge an Partikeln benötigt werden.

  • Dichte von etwa 1.05 g/cm³
  • kurze Standzeit
Product
Amount
DEHS 0.5 l
DEHS 5 l
Fog fluid 5 l

no-img

Seeding in Flammen/Verbrennung

Aerosil
Aufgrund seiner sehr porösen Struktur der agglomerierten Partikel ist Aerosil ein ideales Seeding-Material für PIV-Anwendungen in der Verbrennungsforschung:

  • die primäre Partikelgröße beträgt 12 nm, Agglomerationsgröße in Luft mehrere Mikrometer
  • sehr geringe Dichte von 0,05 g / cm³ aufgrund der "Schneeflocken" -Struktur dieser Partikel
  • weniger Schlupf selbst bei stark beschleunigten Strömungen
  • kann in heißen gasförmigen Umgebungen mit einer Temperatur von bis zu 1800 ° C verwendet werden

no-img

Titandioxid
LaVisions Titandioxid ist ein oberflächenbehandeltes, hydrophobes, hochgradig unlösliches und thermisch stabiles Material. Aufgrund seiner Submikrongröße und Nanopulverform ist TiO2 ein ideales Seeding-Material für PIV - Anwendungen in der Verbrennungsforschung:

  • Die Partikel bewirken eine starke Streuung des Laserlichts
  • Partikelgröße in Clustern> 250 nm
  • Dichte 3.9 – 4.2 g/cm³
  • sehr unlöslich und thermisch stabil bis 1800 ° C
  • geringe Agglomeration durch hydrophobe Oberfläche

no-img

Graphit
Aufgrund seiner Schmiereigenschaften sind die von LaVision angebotenen Graphitpartikel ein ideales Seeding-Material für PIV-Anwendungen in Motoren.

  • Die Partikelgröße von mehreren Mikrometern führt zu einer starken Streuung des Laserlichts, Partikelgröße 3,5 µm
  • Dichte 2,2 g / cm³
  • nicht brennbar, nur glühend
  • Zündtemperatur> 450 ° C
  • sehr gute Druckstabilität
Product
Amount
Aerosil 1 l
Titanium dioxide 0.5 kg
Graphite 0.5 kg


Alle Partikel benötigen einen geeigneten Seeding-Generator

no-img

Seeding in Flüssigkeiten

Polyamid-Partikel
Aufgrund ihrer nahezu perfekten kugelförmigen Partikelform sind die von LaVision angebotenen Polyamidpartikel ein ideales Seeding-Material für PIV-Anwendungen in Flüssigkeiten. Ein sicherer Umgang mit diesen Partikeln ist aufgrund ihrer ungiftigen, nicht wassergefährdenden Natur gewährleistet.

  • die Partikelgröße von mehreren Mikrometern führt zu einer starken Streuung des Laserlichts
  • Teilchendichte in der Nähe der Wasserdichte
  • sehr gute Beständigkeit gegen z.B. Wasser, Treibstoff, Öl
  • mittlere Partikelgröße, 20 µm, 55 µm, 100 µm
Product
Amount
Polyamide particles, 20 µm, 1.2g/cm³ 0.5 kg
Polyamide particles, 55 µm, 1.2g/cm³ 0.5 kg
Polyamide particles, 100 µm, 1.1 g/cm³ 0.5 kg

no-img

Glashohlkugeln
Glashohlkugeln sind Borosilicatglaspartikel mit einer sphärischen Form und einer glatten Oberfläche. Silber beschichtete (SC) Glashohlkugeln oder keramische Hohlkugeln sind ebenfalls erhältlich.

  • die Partikelgröße von mehreren Mikrometern führt zu einer starken Streuung des Laserlichts
  • sehr gute Beständigkeit gegen z.B. Wasser, Treibstoff, Öl
Product
Amount
Glas hollow spheres, 9-13 µm, 1.1g/cm³ 0.5 kg
Glas hollow spheres SC, 10 µm, 1.7 g/cm³ 0.5 kg
Ceramic hollow spheres (SC), 100 µm, 1.1 g/cm³ 0.5 kg

no-img

Fluoreszierende Partikel
Fluoreszierende Seeding-Partikel basieren auf Melaminharz, Polystyrol oder PMMA. Der Fluoreszenzfarbstoff (Rhodamin B oder Rhodamin 6G) ist homogen über das gesamte Partikelvolumen verteilt. Insbesondere in PIV-Anwendungen mit hohem Hintergrundlicht können fluoreszierende Seeding-Partikel das Signal-Rausch-Verhältnis verbessern. Zum Beispiel werden Kameras mit einem geeigneten Filter ausgestattet, der auf die entsprechende Wellenlänge abgestimmt ist. Für µPIV-Anwendungen ist die Fluoreszenz wichtig, um das Partikelsignal von diffusem Hintergrundlicht zu trennen. Um das von den Teilchen emittierte Licht zu trennen, ist ein Epi-Fluoreszenzmikroskop mit Filterwürfel erforderlich.

  • Melaminharzdichte 1,51 g / cm³, Temperaturbeständigkeit bis 300 ° C
  • Polystyrol (PS) Dichte 1,05 g / cm³, Temperaturbeständigkeit bis 100 ° C
  • PMMA-Dichte 1,19 g / cm3, Temperaturstabilität bis 85 ° C
Product
Amount
PS, Rhodamine 6G, 0.3 µm 15 ml
PS, Rhodamine 6G, 0.5 µm 15 ml
PS, Rhodamine 6G, 0.9 µm 15 ml
PS, Rhodamine 6G, 2.0 µm 10 ml
PS, Rhodamine B, 2.0 µm 10 ml
PS, Rhodamine B, 1 - 20 µm 1 g
Melamine, Rhodamine B, 10 µm 10 ml
PMMA, Rhodamine B, 1-20 µm 1 g
PMMA, Rhodamine B, 20-50 µm 1 g, 25 g, 50 g, 100 g